Über uns



Die Raiffeisen Warengenossenschaft Vechta-Dinklage eG ist eine mittelständische Genossenschaft in der Veredlungsregion Weser-Ems. 

Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung sind die Grundsätze einer Genossenschaft. Sie wurden Mitte des 18. Jahrhunderts von Friedrich Wilhelm Raiffeisen entwickelt und bestehen heute unverändert fort. Das genossenschaftliche Ziel der Selbsthilfe steht für individuelle Eigenverantwortung und für solidarische Bündelung der Kräfte in Wirtschaft und Gesellschaft.

Wir betreiben für unsere Kunden die Geschäftsbereiche:

Mischfutter – Einzelfuttermittel – Saatgut – Pflanzenschutz - Düngemittel – Brennstoffe - Treibstoffe – Raiffeisenmarkt




Höchste Qualität, bester Service und hohe Flexibilität sind die Leitbilder für alle Mitarbeiter. Wir handeln in hoher Verantwortung für den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden und Mitglieder.

Der Leistungsumfang:

Der Gas-Rechner:

Das Wetter vor Ort: